BE_Pneumatologie I

Inhalte dieses Kurses sind:

Im Pneumatologie I - Kurs werden die Grundlagen des Wissens über den Heiligen Geist vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Wesen des Heiligen Geistes als dritte Person innerhalb der Trinität Gottes. Ein weiterer untersucht die Beziehung von Wiedergeburt und Geistestaufe. Sodann wird das Erfülltwerden mit dem Heiligen Geist vom Neuen Testament her gründlich erarbeitet, wobei die aktuellen Stellen der Apostelgeschichte und die in ihnen verwendeten griechischen Begriffe im Mittelpunkt stehen.

 

Pflichtlektüre:

Fee, Gordon, Der Geist Gottes und die Gemeinde, Leuchter-Edition, ISBN 978-3874822824

Referent:

  • Marcel Locher, M.A., stellv. Seminardirektor und Fachbereichsleiter Systematische Theologie im TS Beröa