BE_Ekklesiologie

Inhalte dieses Kurses sind:

„Ich will bauen meine Gemeinde.” Dieses Jesuswort ist Grundlage der Existenzberechtigung und -erfordernis neutestamentlicher Gemeinde.

Der Kurs erarbeitet die Grundlagen eines neutestamentlichen pfingstlichen Gemeindeverständnisses, die ihr zugrunde liegenden neutestamentlichen Prinzipien und gottgewollten Strukturen. Zwei weitere Schwerpunkte werden die biblischen Grundlagen des Tauf- und Abendmahlsverständnisses bilden.

 

Referent:

  • Marcel Locher, M.A., stellv. Seminardirektor und Fachbereichsleiter Systematische Theologie im TS Beröa